Strom: 09861.9477-0
Gas und Wasser: 09861.4551

Netzanschluss Biogas

Bedingungen für den Netzanschluss Biogas:

Hier veröffentlichen wir in Kürze "Technische Mindestanforderungen für die Auslegung und den Betrieb dezentraler Erzeugungsanlagen zur Einspeisung von Boimethan in das Erdgasnetz der Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH".

Erforderliche Angaben Netzanschluss Biogas:

Für die Prüfung eines Netzanschlussbegehrens von einem potentiellen Erzeuger und Einspeiser von Biogas in das Erdgasverteilnetz der Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH sind verschiedene Angaben notwendig. Der Netzanschluss kann formlos begehrt werden. Die anzustellende Netzverträglichkeitsprüfung ist kostenpflichtig. Innerhalb von 14 Tagen nach Eingang eines vollständigen Netzanschlussbegehrens teilen wir die durchzuführenden Prüfungen und die Höhe der Kosten mit. Ein Netzanschlussbegehren ist vollständig, wenn es folgende Mindestangaben enthält:

1. Angaben zum Anschlussnehmer

  • Name, Vorname / Firma
  • Ansprechpartner
  • Straße, Hausnummer, PLZ Ort
  • Kontaktdaten, Telefon, Telefax, E-mail

2. Angaben zum Betreiber der geplanten Biogasanlage / Anschlussnutzer

  • Name, Vorname / Firma
  • Ansprechpartner
  • Straße, Hausnummer, PLZ Ort
  • Kontaktdaten, Telefon, Telefax, E-mail

3. Standort der geplanten Biogasanlage

  • Straße, Hausnummer, PLZ Ort
  • Gemarkung, Flurstück / Flurbezeichnung

4. Lageplan (M 1:1000) des Standorts der geplanten Biogasanlage

5. Angaben zur geplanten Biogaseinspeisung

  • geplanter maximaler Gasvolumenstrom in Nm³/h
  • geplanter minimaler Gasvolumenstrom in Nm³/h
  • geplanter durchschnittlicher Gasvolumenstrom in Nm³ (Grundlastbetrieb)
  • geplante jährliche Einspeisung in Nm³/Jahr
  • Angaben zum zeitlichen Verlauf der geplanten Einspeisung (z.B. Bandlieferung)
  • Betriebsdruck (OP) in bar
  • maximal zulässiger Druck (MOP) in bar
  • Grenzdruck im Störfall (MIP) in bar

6. Angaben zur Gasbeschaffenheit

  • Wobbe-Index in kWh/m³
  • Brennwert Hs.n in kWh/m³
  • Methan in Vol.-%
  • Kohlendioxid in Vol-%
  • Stickstoff in Vol-%
  • Sauerstoff in Vol-%
  • Gesamtschwefelgehalt in mg/m³
  • Schwefelwasserstoff in mg/m³
  • Wasserstoff in Vol-%
  • Wasser in mg/m³
  • Nennung weiterer Gasbestandteile/Gasbegleitstoffe

7. Angaben zur Rohbiogaserzeugung

  • Rohbiogasmenge netto in Nm³
  • Betriebsdruck (OP) in bar
  • Nennung der verwendeten Substrate
  • geplantes Inbetriebnahmedatum

8. Hersteller / Errichter der Erzeugungsanlage

  • Name, Vorname / Firma
  • Ansprechpartner
  • Straße, Hausnummer, PLZ Ort
  • Kontaktdaten, Telefon, Telefax, E-mail

9. Verfahren zur Aufbereitung des Rohbiogases

  • textliche Beschreibung des Verfahrens
  • Angabe der Methanemisssion bei der Aufbereitung in %
  • geplantes Inbetriebnahmedatum

10. Hersteller / Errichter der Aufbereitungsanlage

  • Name, Vorname / Firma
  • Ansprechpartner
  • Straße, Hausnummer, PLZ Ort
  • Kontaktdaten, Telefon, Telefax, E-mail